Hotels und Unterkünfte in Nürnberg, Deutschland

Hotels und Unterkünfte in Nürnberg, Deutschland


09. Juni 2022, 10. Juni 2022,
1 Zimmer 1 Erwachsene 0 Kinder

Nürnberg – Mittelalterstadt im Norden von Bayern

Die kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken liegt im Norden des Freistaates Bayern und ist mit rund 550.000 Einwohnern nach München die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes.

Erstmalig erwähnt wurde die Stadt 1050 in der Sigena-Urkunde. Die erste Blütezeit erlebte die Stadt als eigenständige Reichsstadt des Heiligen Römischen Reichs ab 1219. Trotz zahlreicher Zerstörungen besitzt Nürnberg bis heute einen der größten mittelalterlichen Stadtkerne auf der ganzen Welt.

Zu den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt gehören die Bauten entlang der Historischen Meile – darunter natürlich auch die Nürnberger Burg. Im historischen Kern der Stadt findest du auch charmante und traumhafte Unterkünfte und Hotels für deinen Besuch in Nürnberg.

Wofür Nürnberg noch bekannt ist? Der traditionelle Christkindlmarkt im Herzen der Stadt.

Ebenfalls bedeutsam für Nürnberg ist das Germanische Nationalmuseum – traurige Berühmtheit erlangte die Stadt aber auch durch die Zeit des Nationalsozialismus, der Reichsparteitage und die Nürnberger Gesetze.

Durch die Nürnberger Prozesse erwarb die Stadt den Titel Stadt der Menschenrechte und war Schauplatz der ersten Urteile auf Grundlage des Völkerstrafrechts.

Was gibt es während deines Aufenthalts in Nürnberg zu entdecken?

Nürnberg ist eine einzige Sehenswürdigkeit im Freistaat Bayern – die mächtige Kaiserburg, das imposante Reichsparteigelände oder das mittelalterliche Kellergewölbe geben der Stadt ihren einzigartigen Charme.

Obwohl Nürnberg die zweitgrößte Stadt Bayerns ist, sind viele Sehenswürdigkeiten, Museen und Plätze sowie Ausflugsziele im Grünen schnell und bequem erreichbar. Ob mit dem E-Bike, zu Fuß oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: in Nürnberg kannst du ganz einfach auf das eigene Auto verzichten und die Zeit in Ruhe genießen!

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Nürnberg:

  • Nürnberger Burg
  • Reichsparteigelände
  • Frauenkirche
  • Handwerkerhof
  • Spielzeugmuseum Nürnberg
  • Historische Felsengänge
  • Henkersteg
  • St. Lorenzkirche
  • St. Sebaldkirche
  • Albrecht Dürer Haus
Ebenfalls einen Besuch wert ist die Karolinenstraße in der Nürnberger Altstadt. Die 300 Meter lange Fußgängerzone bietet tolle Shoppingmöglichkeiten, kulinarische Einkehrmöglichkeiten und gemütliche Cafés für eine kleine Verschnaufpause während deines Besuchs in Nürnberg.

Offizielle Webseite: